Paul Otto von Hollfeld und seine Frau Luise bewohnen mit ihren Kindern die Hauptwohnung. Hier herrscht große Aufregung, denn ihre Tochter Katharina heiratet heute. Die Braut ist schon fast fertig und die meisten Gäste sind schon eingetroffen. Die Festtafel ist schon gedeckt und in der Küche herrscht emsiges Treiben. Der Hausherr unternimmt gerne Reisen in die ganze Welt. Seine mitgebrachten Schätze sammelt er in dem im asiatischen Stil eingerichtetem Reisezimmer. Ist er zuhause, beschäftigt er sich gerne auch mit seinen Söhnen im Spielzimmer mit der Modelleisenbahn. Im Dachgeschoß wohnt der Künstler Vincent. Selbstverständlich bekannt mit allen künstlerischen Größen seiner Zeit. Er ist seiner Zeit voraus – denn er hat das Lippensofa schon lange, bevor Dali sein Bild kopierte. Außerdem beschäftigt er sich schon mit der Fotografie. Im Erdgeschoß haben sich einige Geschäfte und ein Künstlercafé angesiedelt.   Bitte läuten und eintreten.